top of page

Ceasar Sandwich

//bezahlte Partnerschaft mit planted.



Das planted. Chicken Filet ist endlich auf dem Markt. Und ich finde, es ist der absolute Oberknaller! Als ich es das erste Mal probieren durfte, war ich total geflasht – und ich sage euch, ich bin es immer noch. Für mich gibt es – egal ob bezogen auf Geschmack, Struktur oder Saftigkeit – kein vergleichbares Produkt. Einsetzen kann man es überall. Ob im Curry, auf dem Sandwich oder mit einer leckeren Zitronen-Rahm-Pasta.

Es lohnt sich, das mal auszuprobieren!



Rezept:

(für 2 Personen)


2 Planted. Chicken Filet Natur

2 Stücke Focaccia (10cm x 10cm)

2 EL Chicken Salz (Rezept unten)

2 EL vegane Butter

2 Knoblauchzehen

3 EL vegane Mayo

1 EL Kapern in Salzlake

2 EL Zwiebel-Pickles (Rezept unten)

2 EL Eisbergsalat (in feine Streifen geschnitten)

1 große Tomate

1 Prise geräuchertes Paprikapulver

Salz


  1. Für die Kapern-Mayo die vegane Mayo und die Kapern glatt pürieren.

  2. Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit einer Prise geräuchertem Paprikapulver und etwas Salz einreiben.

  3. Eine Pfanne stark erhitzen, Butter darin schmelzen und Knoblauchzehen mit Schale für 30 Sekunden in die Butter geben.

  4. Filets mit Chicken Salz einreiben und für ein paar Minuten knusprig braun anrösten. Währenddessen immer wieder mit Butter begießen. Filets aus der Pfanne nehmen. Schräg und gleichmäßig tranchieren und etwas salzen.

  5. Die Focaccia aufschneiden und mit etwas Butter die Schnittseiten knusprig braten.

  6. Beide Seiten mit Mayo bestreichen. Auf die Unterseite Tomatenscheiben, dann Hühnerbrust, Pickles und Eisbergsalat geben und mit Deckel abschließen.


Lust bekommen? Hier geht's zum planted. Chicken Filet.




Chicken Salz:

(für ca. 30g)

1 TL Salz

1 TL Paprika edelsüß

1 TL Paprika rosenscharf

1/4 Paprika geräuchert

1 TL Zucker

1 TL Hefeflocken

1/2 TL Zwiebelpulver


Rezept:

  1. Alle Zutaten vermengen.



Zwiebel-Pickles: 3 Rote Zwiebeln 200ml Gemüsebrühe 200ml Apfelessig 30g Zucker 1 TL Salz 2 TL Senfkörner 2 Kardamomkapseln 4 Wacholderbeeren 2 Lorbeerblätter


  1. Für die Zwiebel-Pickles die roten Zwiebeln halbieren und längs in 3mm dicke Streifen schneiden.

  2. Für den Sud Brühe, Essig, Zucker, Salz und die restlichen Gewürze in einen Topf geben und aufkochen.

  3. Zwiebeln und Sud gemeinsam in ein sauberes Glas füllen und mit einem Stößel durchkneten.

  4. Die Pickles kalt stellen und mindestens 3 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen. Sie halten sich wochenlang im Kühlschrank.


 



Recipe:

(for 2 people)


2 planted. Chicken filet natural

2 pieces of focaccia (10cm x 10cm)

2 tbsp chicken salt (recipe below)

2 tbsp vegan butter

2 cloves of garlic

3 tbsp vegan mayo

1 tbsp capers in brine

2 tbsp onion pickles (recipe below)

2 tbsp iceberg lettuce (cut into fine strips)

1 large tomato

1 pinch of smoked paprika

Salt


  1. For the caper mayo, puree the vegan mayo and capers until smooth.

  2. Cut the tomatoes into slices and rub with a pinch of smoked paprika powder and a little salt.

  3. Heat a pan to high heat, melt the butter in it and add the peeled garlic cloves to the butter for 30 seconds.

  4. Rub filets with chicken salt and fry for a few minutes until crispy and brown. Meanwhile, keep basting with butter. Remove fillets from the pan. Carve diagonally and evenly and add a little salt.

  5. Cut the focaccia open and fry the cut sides until crispy with a little butter.

  6. Spread both sides with mayo. Place tomato slices on the bottom, then chicken breast, pickles and iceberg lettuce and cover with a lid.




Chicken salt:

(for approx. 30g)

1 tsp salt

1 teaspoon sweet paprika

1 teaspoon rose hot paprika

1/4 smoked paprika

1 tsp sugar

1 tsp nutritional yeast

1/2 tsp onion powder


  1. Mix all ingredients.



Onion pickles:

3 red onions

200ml vegetable broth

200ml apple cider vinegar

30g sugar

1 tsp salt

2 tsp mustard seeds

2 cardamom pods

4 juniper berries

2 bay leaves


  1. For the onion pickles, halve the red onions and cut them lengthways into 3mm thick strips.

  2. For the stock, put the broth, vinegar, sugar, salt and the remaining spices in a pot and bring to the boil.

  3. Pour the onions and stock together into a clean glass and knead with a pestle.

  4. Chill the pickles and let them sit in the fridge for at least 3 days. They keep in the fridge for weeks.


 

260 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page